BOGENSCHÜTZEN REGENTAL e. V.
Am Sonntag, den 14. Dezember 2014 richteten die Bogenschützen Regental die Bezirksmeisterschaft Halle Oberpfalz aus.
86 Schützen waren gemeldet und kämpften in einem fairen Wettkampf um die Podestplätze.

Vielen Dank an die fleißigen Helfer!

Am 6.12. sind wir nach Pressath gefahren um dort mit unserer zweiten Mannschaft in der Bezirkliga den zweiten Wettkampftag zu bestreiten.

Wie beim ersten Wettkampftag konnten wir wieder 6 Punkte erkämpfen, nach einhelliger Meinung diesmal aber durch mehr Arbeit als Glück, was sich auch an den guten Ringzahlen zeigt.
Mit etwas mehr Glück hätten wir beinahe Tirschenreuth geschlagen, standen uns dann aber selbst im Weg.

Aktuell stehen wir in der Tabelle auf Platz 5 und konnten somit einen Platz gut machen.

Wir sind auf einem guten Weg, uns dauerhaft im Mittelfeld halten zu können und der Abstand zum vierten Platz beträgt nur zwei Punkte. Das können wir beim nächsten Mal schaffen!

Die Ergebnisliste stelle ich bei Verfügbarkeit in die Download-Seite ein.


WICHTIG!!!!!!!!!!!
ARBEITSEINSATZ BEZIRKSMEISTERSCHAFT:


AM SAMSTAG DEN 13.12.14 WERDEN ALLE MITGLIEDER GEBETEN
SICH UM 15.00 UHR IN REGENDORF AM  SPORTPLATZ EINZUFINDEN.

Der Bereich Tutorials/Links ist wiederbelebt worden, dort werden zukünftig 
von Blank über Recurve bis Compound, von Bogensporthändler bis
Bogentuning, Themen und Links angeboten.
Ausserdem eine Rubrik speziell für Einsteiger in den Bogensport u.v.m.

Wenn jemand ein Tutorial oder einen Link kennt der eingebunden werden sollte,
bitte e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schaut dort mal rein, es lohnt sich.

Hompage

Am Sonntag dem 09.11.2014 war der erste Oberliga Termin dieser Saison .Austragender Verein waren die Bogenschützen in Feucht.Mit einer eigenen Halle,prädestinieren sich die Feuchter, förmlich zur Austragung von Meisterschaften aller Art.Die ersten beiden Duchänge, gewann unsere Mannschaft mit Alois,Reiner und Ernst, klar mit 212:201 bzw 205:198 gegen Zirndorf und Neuendettelsau.Der nächste Kampf ging an den Gastgeber Feucht mit 199:207.Im Durchgang 4 konnten sich wieder die Regentaler mit 208:201 gegen Veitsbronn durchsetzen. Durchgang   5ging an Hirschau, die sich an diesem Tag in Topform präsentierten mit 221:211 Ringen.Der Durchschnitt der Hirschauer lag an diesem Tag bei hervorragenden 219 Ringen.Der 6. Zweikampf ging wieder an die Regentaler mit 208:199.Den 7. und letzen Durchgangversiebten wir durch 2 Martas mit 209:194 gegen Eltersdorf.Resume des Tages: Punktgleich mit Zirndorf nur 15 Ringe zurück auf den 3.Platz,das kann sich sehen lassen.

Mannschaftskapitän  Silvia Haseneder gibt ihren Schützlingen Anweisungen.

1.Wettkampftag in Feucht





Aktueller Stand Oberliga/Ergebnisse